• Rosi

Leiche zum Halali – SOKO 4Pfotenspaß ermittelt wieder


Grausamer Fund auf der Pirsch: Bei ihrer traditionellen Herbstjagd stolperte die Jägervereinigung „Blattschuss“ im Unterholz über einen Toten! Wie sich herausstellte, handelt es sich dabei um den Jäger-Kameraden Sören-Johannes von Buschhausen, einen erfahrenen Waidmann und sicher im Umgang mit der Büchse. Die alarmierte Polizei tappt auch nach ausführlicher Befragung aller Waidgenossen völlig im Dunkeln: War es ein Unfall, Selbstmord oder sogar Mord?


Höchste Zeit für unsere SOKO 4Pfotenspaß, sich der Sache anzunehmen und das Verbrechen aufzuklären. Wie immer braucht sie dabei die tatkräftige Unterstützung ihrer zwei- und vierbeinigen Spürnasen!

Seid ihr dabei?

Tatort: Sonntag, 4.10.2020 und Sonntag, 11.10.2020.

Tatzeit: 10:30 Uhr

Teilnehmerzahl: max. zehn Mensch/Hund-Teams

Ermittler-Gebühr: 25 €/Team

Anmeldeschluss: 07.08.2020


Alles weitere wird kurzfristig bekannt gegeben. In diesem Sinne: Horido und Halali!


Eure Soko 4Pfotenspaß

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eingeschränkter Betrieb durch Corona

Aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen müssen die Hundeschulen leider auch bis zum Ende des Lockdowns geschlossen bleiben. Mein Gassi-Service ist davon jedoch ausgenommen und läuft wie gewohnt wei

Es geht wieder los!

Endlich! Ab sofort können Hundeschulen wieder den Betrieb aufnehmen - ob im Einzeltraining oder im Gruppenunterricht. Natürlich müssen auch wir die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und den festgelegt

Eingeschränkter Betrieb durch Corona

Das Corona-Virus und die damit verbundenen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung führen täglich zu neuen Verhaltensregeln im Alltag. Deshalb habe ich mich entschieden, meine Hundeschule bis auf we

© 2019 4Pfotenspass.net