1/8

Mantrailing

Mantrailing  bezeichnet die Spurensuche nach einem bestimmten Menschen anhand eines Geruchsgegenstandes und kann von nahezu jedem Mensch-Hund-Team durchgeführt werden. Hierbei übernimmt, entgegen der sonstigen Trainingsarten, der Hund die Führung. Der Hundehalter lernt dabei, seinen Hund zu lesen und ihm zu vertrauen, was sich ebenfalls in den Alltag überträgt. Hunde, die Menschen und Umwelteinflüssen gegenüber ängstlich sind, werden bei der Spurensuche stabilisiert und aufgebaut. Dies schafft eine positive Erfahrung für Hund und Halter.

 

Mein Kurs Mantrailing ist ideal für mobile, aktive Menschen sowie  Hunde, bei denen keine gesundheitlichen oder verhaltensspezifischen Probleme vorhanden sind. Die „Trails“ finden an unterschiedlichen Orten in Essen statt. Ob im Wald, in freiem Gelände, in Wohnsiedlungen oder Bahnhöfen - der Schwierigkeitsgrad steigt, je nach Leistungsstand. Der Hund wird dabei immer an der Schleppleine geführt, so dass es nicht zu Übergriffen kommen kann.

Dienstags oder Donnerstags, 17.30 Uhr (14-tägig)

5x 120 Minuten | 200 €

© 2019 4Pfotenspass.net